In der Gründungssitzung am 14. Februar 2007 wurde unser Ortsentwicklungsverein GEMEINSAM FÜR BÖHLERWERK gegründet.

Aus einem Proponenten-Kommitee wurde der Vorstand gewählt.

 

Im Rahmen von vier Ortsgesprächen und einem Jugend-Workshop wurde mit Unterstützung von Herrn Johann Stixenberger von der niederösterreichischen Dorf- und Stadterneuerung gemeinsam mit rund 60 Böhlerwerkerinnen und Böhlerwerkern ein Leitbild entwickelt.

 

Unser Verein versteht sich als überparteilich und soll auch nicht als übergeordnet über unsere bestehenden Vereine und Organisationen gesehen werden, denn . . .

 

Generalversammlung 28.3.2008 >

. . . wir wollen gemeinsam mit ALLEN unser Böhlerwerk noch lebenswerter machen.